News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Über 200 Kinder und Jugendliche bei den städtischen Ferienaktionen
Bild
Das Bild zeigt die Jugendfreizeit
Einleitung
Die Schule hat wieder angefangen, die städtischen Ferienaktionen sind zu Ende. Über 200 Kinder und Jugendliche haben das Angebot in diesem Sommer besucht. „Ingesamt war das auch in diesem Jahr wieder eine tolle Ferienaktion“, sagt die städtische Jugendförderin Kerstin Franzke, die das Programm koordiniert hat.
Haupttext

In den städtischen Jugendeinrichtungen Karo, Freizeit Treff Brauck, Freizeittreff Rentfort und im Kinderhaus Kotten Nie gab es in diesem Jahr einen Mix aus bewährten und neuen Angeboten.

Besonders gut kamen die „Strandabende“ in Brauck an: Dort konnten alle, die in den Ferien zuhause geblieben waren, im Liegestuhl, mit kühlen Getränken und Musik Urlaub in Gladbeck live erleben. Zusätzlich gab es in diesem Jahr wieder viele Angebote zu Bewegung, gesunder Ernährung und Stressbewältigung.

Die städtischen Einrichtungen sind natürlich nicht nur in den Sommerferien geöffnet. Auch nach den Ferien sind Kinder und Jugendliche dort herzlich willkommen. Mehr zu den Einrichtungen und Öffnungszeiten unter www.jugend-in-gladbeck.de.

Beginndatum
27.08.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht