News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Mondpalast gastiert in der Stadthalle
Bild
Das Bild zeigt den Mondpalast
Einleitung
Und wieder können sich die Gladbeckerinnen und Gladbecker und die vielen Gäste aus der Umgebung auf eine neue Theateraufführung mit dem „Mondpalast von Wanne-Eickel“ freuen.
Haupttext

„Flurwoche – Wehe, wenn der Pott kocht“ heißt die Komödie aus der bewährten Feder von Autor Sigi Domke, in der er einmal mehr das Ruhrgebiet wie es leibt und lebt zum Vorschein bringt. Gezeigt wird das Stück am Freitag, 12. April, 20 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle.

Die Handlung spielt im Treppenhaus eines Mietshauses irgendwo in Wanne-Eickel. Hier herrscht Multikulti pur: eine rassige Italienerin, ein Paar deutscher Ordnungsfanatiker, ein sentimentaler Schwuler, eine russlanddeutsche Domina und ein nörgelnder Einsiedler.

Krasse Vorurteile machen eine harmonische Hausgemeinschaft unmöglich. Erst der drohende Verlust des Zuhauses schweißt die Bewohner zusammen und zeigt die Menschen hinter den Masken der Klischees.

Für diesen unterhaltsamen Theaterabend mit einer guten Prise Tiefgang gibt es Karten ab sofort an der Stadthallenkasse, die in den Sommerferien dienstags und donnerstags von 11 – 13 Uhr geöffnet ist, und in den Ticketshops. Eintritt: 28,50 €, 25,20 € und 21,90 € (erm. 24,10 €, 20, 80 € und 15,50) inkl. Gebühren. Die Abonnenten der Theaterringe „Gemischter Ring“ und „Komödie“ sowie die Wahlabonnenten können für diese Aufführung einen ihrer Veranstaltungsgutscheine eintauschen.

 

Beginndatum
09.07.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht