News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Zu Besuch bei unseren Patenbooten
Bild
Das Bild zeigt die Besuchergruppe
Einleitung
Vertreter der Stadt Gladbeck und der Marinekameradschaft machten sich am 22. Juni zum Marinestützpunkt Eckernförde auf, um die Patenboote Lachs und Schlei zu besuchen.
Haupttext

Dort wurde die fast 30-köpfige Delegation aufs Herzlichste vom Kommandeur der SEKM (Spezialisierte Einsatzkräfte Marine) Fregattenkapitän Stephan Plath, Kapitänleutnant Frank Jensen sowie den Kommandanten Jan Schmidt (Schlei) und Marco Keller (Lachs) empfangen.

Beim abendlichen Bordfest gab es einen regen Austausch zwischen Marinern, Abordnung der Stadt sowie den Mitgliedern der MK Gladbeck, natürlich durfte der Sieg der deutschen EM-Mannschaft gegen Griechenland mitgefeiert werden.

Am Samstag lief das MZL Lachs mit den Gästen aus, um in der Kieler Förde der Windjammerparade beizuwohnen; ein beeindruckendes Erlebnis, Großsegler wie die Sedov, Alexander von Humboldt und andere in nächster Nähe unter voller Besegelung an dem ankernden Landungsboot vorbeiziehen zu sehen.

Sonntagmorgen ging es nach ausgedehntem Frühstück mit dem Bus nach Kiel, um am Treiben auf der Kieler Meile teilzunehmen. Leider hatte der Wettergott die Schleusen geöffnet, so dass alle froh waren, abends auf dem MZL Schlei mit trockener Kleidung und einem Dach über dem Kopf das abschließende Höhenfeuerwerk zur Kieler Woche miterleben zu können.

Am Montag fand im Stützpunkt Eckernförde nach dem Frühstück die Verabschiedung durch Fregattenkapitän Stephan Plath statt. Dabei betonten alle Verantwortlichen, dass die Patenschaft lange Bestand haben soll, denn hier werden seit über 40 Jahren Tradition, Freundschaft und Kameradschaft gepflegt.

Einladungen zur diesjährigen 105 Jahr-Feier der Marinekameradschaft, dem Appeltatenfest und zum Punschverkauf wurden den blauen Jungs vom MK-Vorsitzenden Volker Maas bereits ausgesprochen. Er ist optimistisch, dass noch in diesem Jahr eine Abordnung aus Eckernförde zu Besuch nach Gladbeck kommen wird.

Beginndatum
04.07.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht