News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Komödienabend mit Anita Kupsch in der Stadthalle
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Einleitung
Wenn das Theater am Kurfürstendamm, Berlin in der Mathias-Jakobs-Stadthalle gastiert, dann bedeutet das immer Komödienspaß vom Feinsten. Am Mittwoch, 9. Mai, 20 Uhr, ist es wieder so weit. „Die Perle Anna“ von Marc Camoletti startet einen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums.
Haupttext

Anna ist Haushälterin, hat eine Vorliebe für Wodka und ist vor allem eins: sehr geschäftstüchtig. Beide bringen sie immer wieder in turbulente Situationen. Ihre Herrschaften Bernhard und Claudia wiederum nehmen es mit der ehelichen Treue nicht so genau.

Bernhard hat in der letzten Zeit beruflich immer weniger zu tun, dafür aber mehr Zeit für andere Dinge: Jasminka heißt sein süßes Geheimnis. Seine Ehefrau wiederum ist ständig zu endlosen vermeintlichen Einkaufstouren unterwegs, von denen sie jedoch erstaunlicherweise stets ohne Einkaufstüten zurückkehrt.

Als nun beide getrennt von einander verreisen wollen, freut sich Anna auf drei entspannte Tage mit hochgelegten Beinen und hochprozentigen Drinks. Das Geld, das ihr Bernhard und Claudia spendiert haben, damit sie zur selben Zeit ihren alten Vater besuchen kann, hat sie lieber gespart und ist heimlich zu Hause geblieben.

Doch mit der ersehnten Ruhe ist es für Anna vorbei, als sie im Flur mit der eigentlich verreisten Hausherrin in Begleitung eines jungen, durchtrainierten Mannes zusammenstößt. Eine pikante Situation, mit der aber Anna gewitzt und vor allem gewinnbringend umzugehen weiß. Doch als auch Bernhard mit seiner jungen Geliebten in der verlassen geglaubten Wohnung erscheint, sind Schlagfertigkeit und Einfallsreichtum von Anna auf das Äußerste gefordert….

Die Rolle der Perle Anna wird von Antia Kupsch gespielt. In weiteren Rollen sind Marcus Ganser, Adisat Semenitsch, Aykut Kayacik und Nina Juraga zu sehen.

Karten gibt es an der Stadthallenkasse und in den Ticket-Shops. Eintritt: 22 €, 20 € und 18 € (ermäßigt 11,50 €, 10,50 € und 9,50 €) inklusive Ticketgebühr.

Beginndatum
30.04.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht