News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Werkstatttheater Brauck
Bild
Das Bild zeigt das Werkstatttheater Brauck
Einleitung
Es ist so weit, die Premiere des ersten Stückes des Werkstatttheater Brauck ‚Weltenbummler’ steht vor der Tür. Das Werkstatttheater Brauck ist ein Projekt der Sozialen Stadt Brauck und soll sich zu einer festen Einrichtung im Stadtteil entwickeln.
Haupttext

Seit Oktober 2011 erarbeiten Jung und Alt zwischen 13 und 95 Jahren eine individuelle Schiffreise ihrer Sehnsüchte. Mit dem ‚Motor der Wünsche’ angetrieben segeln sie über die Meere des Lebens.

Die Theaterpädagogin Christel Brüning und Petra Appelhoff (Stadtteilbüro Brauck) leiten das Projekt und entwickelten ein Stück mit Menschen- und Schattentheater sowie Videosequenzen.

Lieder, Gespräche, Begegnungen, Träume begleiten die Zuschauer durch die verschiedenen Buchten des Lebens. Zwölf verschiedene Menschen machen sich auf die Reise, brechen auf, aus ihrem bisherigen Leben und folgen ihren Sehnsüchten und Träumen. Kommen Sie an ihr Ziel?

Das Werkstatttheater Brauck freut sich, das Ergebnis in Form einer Aufführung im Stadtteil präsentieren zu können und lädt herzlich ein, am Samstag, den 12. Mai 2012 um 17.00 Uhr im Schulzentrum Brauck, Im Kortenkamp 11, im Pädagogischen Zentrum (PZ) in der Erich Kästner-Realschule.

Der Eintritt ist kostenlos. Für die Planung wird jedoch bis zum 04.05.2012 um Anmeldung gebeten.

Stadtteilbüro Brauck, Hunsrückstraße 4
02043 - 929774
E-Mail: Petra.Appelhoff@stadt-gladbeck.de

Beginndatum
26.04.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht