News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Jona Maximilian ist das 2500. „Kinder im Blick - Baby“
Bild
Das Bild zeigt das 2500. Baby
Einleitung
Im Haus der Familie Willebrand war Bürgermeister Ulrich Roland mit den städtischen Mitarbeiterinnen Barbara Eisele und Barbara Großbröhmer vom „Kinder im Blick – Team“ aus besonderem Anlass zu Gast. Der kleine Jona Maximilian, das 2500. „Kinder im Blick - Baby“, wartete mit seinen Eltern schon gespannt auf seinen Begrüßungskoffer.
Haupttext

Bekanntlich erhält seit Oktober 2007 jedes Neugeborene in Gladbeck ein solches Begrüßungsgeschenk, für die Eltern gibt es vielfältige Informationen rund ums Kind und die Familie, Erziehungs- und Betreuungsthemen.

Mutter und Vater freuten sich über den schönen Schlafsack und das Bilderbuch mit den Fingerspielen, die sie an ihre eigene Kindheit erinnerten. Der Stoffball mit dem Gladbecker Wappen führte in der Familie zu einer regen Diskussionen, denn die Eltern sind jeweils in unterschiedlichen Ballsportarten sehr aktiv.

Sie konnten sich daher nicht darauf einigen, ob aus Jona Maximilian ein Volleyballer oder ein Handballer werden soll. Ulrich Roland warb als „neutrale“ Alternative für Fußball.

Da dies in der nächsten Zeit aber noch nicht ansteht, zeigen Jona Maximilians Eltern ihrem Sohn erst einmal den Zweckeler Busch, in dem auch sein Vater schon einen Teil seiner Kindheit verbracht hat. Jona Maximilian genießt schon mit großen Augen den Blick aus dem Kinderwagen und kann den Frühling kaum erwarten.

Beginndatum
20.03.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht