News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Brandstiftung in der Stadtbücherei
Bild
Das Bild zeigt die Stadtbücherei
Einleitung
Bedingt durch die Brandstiftung muss die Stadtbücherei vorerst bis zum 29.Februar geschlossen bleiben. Büchereikunden können die entliehenen Medien derzeit leider nicht zurück geben, jedoch werden die Mahnungen ausgesetzt, sodass keine Gebühren anfallen.
Haupttext

Nicht betroffen von der Schließung ist der Bücherbus, der weiterhin die Haltestellen im Stadtgebiet anfährt. Auch die e-Ausleihe steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Ab Dienstag, 21. Februar, wird eine Notausleihe eingerichtet: der Bücherbus wird dann jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr vor der Stadtbücherei stehen. Aus diesem Grund werden bis auf weiteres die Haltestellen Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule (Mittwoch) und Schulzentrum Brauck (Donnerstag) nicht angefahren.

Die neuen Zeitungen und Zeitschriften werden – ebenfalls ab Dienstag – im Foyer der Mathias-Jakobs-Stadthalle ausliegen. Geöffnet ist das „Lese-Foyer“ montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr.

Ganz besonders bedauert das Team der Stadtbücherei und des Literaturbüros, dass die Kinderliteraturnacht (24./25. Februar) in diesem Jahr ausfallen muss. Das Geld für die Eintrittskarten wird ab Donnerstag, 23. Februar, ab 11 Uhr im Foyer der Mathias-Jakobs-Stadthalle rückerstattet.

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Website der Stadtbücherei unter www.stadtbuecherei-gladbeck.de.

Beginndatum
21.02.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht