News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Brandstiftung in der Bauordnungsabteilung
Bild
Das Bild zeigt das Gladbecker Rathaus
Einleitung
Nach der Brandstiftung in der städtischen Bauordnungsabteilung im Neuen Rathaus weist die Leiterin der Bauordnung, Andrea Droste, darauf hin, dass Akten durch die Brandeinwirkungen so beschädigt worden sind, dass sie durch eine Spezialfirma saniert werden müssen.
Haupttext

„Möglicherweise sind einzelne Akten auch so beschädigt, dass sie nicht mehr zu verwenden sind. Wir müssen in einem solchen Fall bei den Antragsstellern Unterlagen nachfordern.“

Die Stadt hat zwischenzeitlich die meisten Antragssteller angeschrieben und darauf hingewiesen, dass sich durch den Brand Bearbeitungszeiten verzögern können und möglicherweise bei Bedarf auch einzelne Unterlagen nachgefordert werden müssen.

„Wenn wir zusätzliche Unterlagen benötigen, werden wir uns direkt mit den jeweiligen Antragsstellern in Verbindung setzen. Niemand muss von sich aus aktiv werden und neue Unterlagen einreichen,“ betont Andrea Droste.

In der Bauordnungsabteilung wird mit Hochdruck daran gearbeitet, den Geschäftsbetrieb möglichst schnell wieder in normalem Umfang aufnehmen zu können. Bereits am Donnerstag, 2. Februar, findet die normale Bauberatung wieder statt.

Allerdings nicht, wie sonst, in den Räumen der Bauordnungsabteilung sondern im Leseraum des Stadtarchivs im Untergeschoss des Neuen Rathauses. Die Bauberatung findet statt von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr.

Beginndatum
02.02.2012


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht