News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Stadtteilfest: Musik und Tanz in Rentfort-Nord
Bild
Das Bild zeigt das Plakat für das Stadtteilfest Rentfort-Nord
Einleitung
Jedermann ist herzlich eingeladen, zum Stadtteilfest nach Rentfort-Nord zu kommen. Auf die Festbesucher wartet ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt.
Haupttext

Vereine, Einrichtungen und Initiativen präsentieren sich und ihre Aktivitäten mit Infoständen, Spielaktionen und leckeren kulinarischen Genüssen. Grillwürstchen, heiße Waffeln und selbstgemachter Kuchen sowie kalte und heiße Gertränke stehen auf der „Speisekarte“.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche gibt es einiges zu entdecken: einen Barfuß-Parcours und das Freiluftatelier, Wasserspiele mit der Feuerwehr, Schminken und Kegelspiel, die Rentforter Hüpfburg sowie das Spielmobil. Ein besonderes Highlight für Krimifans ist ein Bücherstand der Gladbecker Autorin Brigitte Vollenberg.

Das Stadtteilbüro Rentfort-Nord hat zusammen mit den Akteuren des Runden Tisches darüber hinaus ein buntes Bühnenprogramm auf die Beine gestellt.

Die Einrichtungen und Vereine und mit ihnen die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich, dass die offizielle Begrüßung durch Bürgermeister Ulrich Roland erfolgt.

Start des Festes ist um 14 Uhr, dann beginnt das Bühnenprogramm mit peppigen Auftritten zweier Schulbands der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, einer Jazzband der Jugendmusikschule und Evergreen-Schlagermusik von den „Golden Flamingos“.

Alle Auftritte sind mit viel Lampenfieber und Herzblut bei den Sängern und Musikern verbunden, die sich deshalb um so mehr über ein zahlreiches Publikum freuen.

Der St. Franziskus-Tanzkreis wird im Laufe des Nachmittags mit seinen schwungvollen Tänzen alle Gäste zum Mitmachen animieren. In der Zwischenzeit hat Gaukler Ulenreich seinen Auftritt und wird die Lacher auf seiner Seite haben.

Alle Gladbeckerinnen und Gladbecker sind eingeladen, gemeinsam zu feiern und es sich an diesem Nachmittag gut gehen zu lassen. Das Fest findet am Samstag, 17. September, in der Zeit von 14 – 18 Uhr auf dem Schulgelände der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule an der Fritz-Erler-Straße statt.

Beginndatum
07.09.2011


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht