News-Archiv

Aktuelles Gladbeck

Titel
Dank an Betriebe, Glückwunsch an Auszubildende
Bild
Das Bild zeigt den Auszubildenen Mustafa
Einleitung
20 Betriebe, 20 Erfolgsgeschichten und zwanzigmal ein großes Dankeschön – am Mittwoch zeichnete Bürgermeister Ulrich Roland im Gladbecker Ratssaal Unternehmen, die jungen Menschen die Chance auf eine Berufsausbildung geben, mit Urkunden aus.
Haupttext

Die 20 Gladbecker Jugendlichen, die seit dem vergangenen Jahr ihre Ausbildungen absolvieren, wurden intensiv im städtischen Projekt „Anstoß – Gladbecker Ausbildungscoaching“ betreut und auf das Berufsleben vorbereitet.

Einer von denen, die im Anstoß-Projekt von den beiden Sozialpädagoginnen Sarah Keller und Sonja Fischer begleitet wurden, ist Mustafa. Ohne Abschluss von der Fröbelschule, keine Chance auf dem Ausbildungsmarkt – so sah Mustafas Situation aus, bevor er Hilfe im Anstoß-Büro bekam.

In vielen Gesprächen wurde Mustafa auf das Berufsleben vorbereitet, er fertigte mit dem Anstoß-Team Bewerbungsunterlagen und übte Gesprächssituationen ein. Die Mühe aller Beteiligten hat sich gelohnt – Mustafa holte einen Schulabschluss nach und ist mittlerweile Auszubildender bei einer Baufirma.

Bürgermeister Ulrich Roland bedankte sich deshalb besonders bei allen 20 ausgezeichneten Betrieben für ihr Engagement und ihr Vertrauen in junge Leute, die nicht mit allerbesten Chancen gesegnet waren.

Auch die anderen der knapp 100 Jugendlichen, die im vergangenen Jahr intensiv vom Anstoß-Büro betreut wurden und noch keine Ausbildungsstelle gefunden haben, arbeiten weiter an ihrer ganz persönlichen Erfolgsgeschichte. Die meisten gehen weiter zur Schule und holen Abschlüsse nach, um fit zu werden für den Ausbildungsmarkt.

Beginndatum
23.05.2011


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht